Die Tagesbetreuung

Wie der Name "Tagesbetreuung" sagt, werden hier tagsüber Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz betreut. "Eingeschränkte Alltagskompetenz" kann dabei sowohl geistige (demenzielle Erkrankungen) als auch körperliche Einschränkungen bedeuten.

Für unsere Gäste bedeutet die Tagesbetreuung Abwechslung im Alltag und Gesellschaft mit anderen Menschen. Pflegende Angehörigen bekommen eine regelmäßige und verlässliche Entlastung vom Pflegealltag.

Tagesbetreuung „Sonnenblume“ in Markdorf

Betreuungszeiten sind:
Montag: 11 bis 18 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 8 bis 18 Uhr
Freitag: 11 - 18 Uhr
Das Angebot kann ganztags oder halbtags in Anspruch genommen werden

Unsere qualifizierten und einfühlsamen Mitarbeiterinnen gestalten einen abwechslungsreichen Tag – mit Frühstück, frisch gekochtem Mittagessen und Kaffeetrinken. Das Programm wird dabei auf die Wünsche und Bedürfnisse sowie Fähigkeiten und Vorlieben der Gäste abgestimmt.

Bei Bedarf holt unser Fahrdienst die Gäste zuhause ab und bringt sie ab 17.30 Uhr wieder sicher heim.

An Demenz erkrankte Menschen haben einen erhöhten allgemeinen Betreuungsbedarf. Das heißt: Die Pflegekasse übernimmt hierfür monatlich einen bestimmten Betrag.
Nähere Informationen gibt’s bei der Sozialstation in Markdorf, Telefon: 07544 / 9559-0

Tagesbetreuung Stockach (im alten Pfarrhaus Hindelwangen) 

Betreuungszeiten sind:
Dienstag und Donnerstag: 14 bis 18 Uhr
Bei Bedarf holt unser Fahrdienst die Gäste zuhause ab und bringt sie wieder heim.

Die Mitarbeiterinnen der Sozialstation nehmen sich Zeit für die Gäste und gehen auf sie ein. Es wird gespielt, gebastelt, gesungen, Ausflüge gemacht und vieles mehr.

Nähere Informationen gibt’s bei der Sozialstation in Stockach, Telefon: 07771 / 93 62-0