In der Demenz-WG hat's "pieks" gemacht

| 2020

Heute war ein guter Tag: Das Corona-Impfteam, bestehend aus einem Arzt, einer Assistentin und zwei Krankenschwestern, hat in der Demenz-WG "Altes Kloster" die ersten Impfungen vorgenommen. Alle acht Mieterinnen und Mieter sowie sechs Mitarbeiterinnen haben eine Schutzimpfung erhalten. In drei Wochen kommt das mobile Impfteam erneut, um die zweite Dosis zu verabreichen.

 

Zurück
2021-02-11-Corona-Impfung.jpg
Das mobile Impfteam hat alle acht WG-Bewohner gegen Covid 19 geimpf.