Leiter/-in Sozialstation-Außenstelle

Um näher an ihren Patientinnen und Patienten zu sein, hat die Sozialstation Bodensee e.V. vor einigen Jahren begonnen, zusätzlich zu den Hauptstandorten Außenstellen in kleineren Gemeinden einzurichten. Für den weiteren Ausbau suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Leitungskompetenz.

Zu Ihren Aufgaben gehört neben der Leitung und Koordination Ihres Teams auch, selbst pflegerische Aufgaben wahrzunehmen. Darüber hinaus sind Sie in dieser Funktion in Ihrer Gemeinde Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Pflege, führen Angehörigenschulungen und Beratungseinsätze nach 37.3 SGB XI durch und arbeiten vor Ort in einem Netzwerk von Ärzten, Apotheken, Betreuungsvereinen und Selbsthilfegruppen sowie Gemeindevertretern um den hilfe- und pflegebedürftigen Menschen sowie deren Angehörigen in ihrem Verantwortungsbereich die bestmögliche Unterstützung zu geben.

Qualifikation

  • 3-jährig abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Krankenschwester/-pfleger
  • abgeschlossene Weiterbildung zur Pflegedienstleitung
  • mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung im ambulanten Bereich

Einsatzbereich

  • Personalmanagement
  • Qualitätssicherung
  • Überwachung der Wirtschaftlichkeit
  • Öffentlichkeitsarbeit und Akquise

Unser Wunsch

  • Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Organisationsvermögen
  • Führungsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office Anwendungen und Erfahrung bei der Erledigung von Korrespondenz mit Behörden und Privatpersonen

Aufgaben / Tätigkeit

  • Sicherstellung fach- und bedarfsgerechter Pflege- und Betreuungsmaßnahmen
  • Mitarbeiterorientierte Führung eines multiprofessionellen Pflegeteams aus Pflegefach- und Pflegehilfskräften, Personalentwicklung
  • Sicherstellung wirtschaftlicher Betriebsführung, u. a. durch effiziente Personaleinsatz- und Tourenplanung, aktive Akquise von Pflegekunden
  • Planung, Umsetzung und Evaluation von Arbeitsabläufen
  • aktive Förderung des Qualitätsmanagements
  • Sicherung der Pflegequalität
  • Einführung und Weiterentwicklung von Pflegekonzepten und Pflegestandards
  • Kontaktpflege zu Pflegekunden, Angehörigen und Ärzten

Arbeitszeit

  • Vollzeit

Anforderungen

  • Hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Menschen
  • Umfassende Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung (insbesondere SGB V, XI und XII)
  • Führerschein Klasse B

Angebote

  • Familienfreundliche Dienstzeiten
  • Großzügige Pflegezeitvorgaben
  • Moderner Fuhrpark (Dienstfahrten sind Arbeitszeit)
  • Kostenlose Dienstkleidung
  • Wertschätzender und kollegialer Umgang
  • Qualifiziertes Einarbeitungskonzept mit persönlichen Paten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: In allen vier Pflegebereichen bieten wir Ihnen eine kostenlose Mitgliedschaft in einem Gesundheitszentrum
  • Möglichkeit, ein Job-Rad zu leasen

Vergütung

  • Tariflohn nach AVR-Caritas
  • Weihnachtsgeld
  • Leistungsprämie
  • Zuschläge für Samstags-/Sonntags- und Feiertagsarbeit etc.
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzrente)
  • Ggf. Zahlung von außertariflichen Zulagen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an unsere Personalabteilung. Für Fragen im Vorfeld Ihrer Bewerbung stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 07551 953212 zur Verfügung.

Ansprechpartner
Pfeifer-Andreas-2015-hp.jpg
Stellvertr. Vorstand
Personalverwaltung

Andreas Pfeifer
Telefon: 07551/9532-12
E-Mail schreiben