Pflegefachkraft examiniert Kranken-/Altenpflege

Sie haben eine 3-jährige Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder in der Altenpflege erfolgreich abgeschlossen? Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Aufgabe in einem unserer Pflegebereiche Markdorf, Salem, Überlingen oder Stockach. Sie sind in der „klassischen“ ambulanten Pflege tätig und versorgen die Patienten in ihren eigenen Wohnungen. Die Versorgung der Patienten zu Hause erfordert ein hohes Maß an Selbstständigkeit.

Die Tätigkeit umfasst im Wesentlichen die Leistungen der Grund- und Behandlungspflege. Sie übernehmen die pflegefachliche Verantwortung für die Patienten und deren Pflegedokumentation.

Qualifikation

  • 3-jährige, abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Krankenschwester/-pfleger oder Altenpfleger/in

Einsatzbereich

  • Alten- und Krankenpflege in der Wohnung der Patienten mit dem Schwerpunkt Behandlungspflege (auf der Basis von Verordnungen der niedergelassenen Ärzte)

Unser Wunsch

  • Alte und pflegebedürftige Menschen liegen Ihnen am Herzen und Sie begegnen ihnen mit Respekt und Empathie
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und eigenverantwortlich

Aufgaben / Tätigkeit

  • Behandlungspflege, körperbezogene Pflegemaßnahmen
  • Führung der Pflegedokumentation
  • Anleitung, Beratung und fachliche Kontrolle der Pflegekräfte

Arbeitszeit

  • Voll- oder Teilzeit mit flexiblem Arbeitszeitkonto oder als
  • geringfügige Beschäftigung auf 450-Euro-Basis

Anforderungen

  • Bereitschaft zur Übernahme von Früh- und Spätdiensten auch am Wochenende
    und an Feiertagen
  • Führerschein Klasse B

Angebote

  • Familienfreundliche Dienstzeiten
  • Großzügige Pflegezeitvorgaben
  • Moderner Fuhrpark (Dienstfahrten sind Arbeitszeit)
  • Kostenlose Dienstkleidung
  • Wertschätzender und kollegialer Umgang
  • Qualifiziertes Einarbeitungskonzept mit persönlichen Paten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: In allen vier Pflegebereichen bieten wir Ihnen eine kostenlose Mitgliedschaft in einem Gesundheitszentrum
  • Möglichkeit, ein Job-Rad zu leasen

Vergütung

  • Tariflohn nach AVR-Caritas
  • Weihnachtsgeld
  • Leistungsprämie
  • Zuschläge für Samstags-/Sonntags- und Feiertagsarbeit etc.
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzrente)
  • Ggf. Zahlung von außertariflichen Zulagen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an unsere Personalabteilung. Für Fragen im Vorfeld Ihrer Bewerbung stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 07551 953212 zur Verfügung.

Ansprechpartner
Pfeifer-Andreas-2015-hp.jpg
Stellvertr. Vorstand
Personalverwaltung

Andreas Pfeifer
Telefon: 07551/9532-12
Mailkontakt